Kaffeewissen

Mit wenigen Worten wollen wir Ihnen so kurz wie möglich etwas über Herkunft und Anbau der Kaffeepflanze, Ernte- und Aufbereitungsmethoden, die Röstung, Lagerung und Zubereitung erzählen. Bis wir die gerösteten Bohnen in unseren Händen halten können sind viele Arbeitschritte über mehrere Monate notwendig. Im Vergleich zu anderen landwirtschaftlichen Produkten ist nur die Herstellung von Tee noch arbeitsintensiver.

Aus unserer Verwunderung, dass sich fast jeder als Kaffeetrinker bezeichnet, aber interessanterweise kaum jemand so richtig über Kaffee Bescheid weiß, entstand die Motivation einen Link Kaffeewissen auf dieser Seite zu veröffentlichen. Beispielsweise zahlt jeder von uns beim Kauf seines Röstkaffees eine extra Kaffeesteuer (netto EUR 2,19 pro Kilogramm Röstkaffee), die bereits im Kaufpreis enthalten ist. In Europa erheben neben Deutschland nur noch Belgien und Dänemark diese antiquierte Extrasteuer (aus dem 17. Jahrhundert). 

logo_roestergilde
handmade